Pozzato startet bei Österreich-Rundfahrt

2. Juni 2010, 16:11
4 Postings

Der Spezialist für Eintagesrennen ist aktueller italienischer Straßenmeister

Wien - Giro-d'Italia-Etappensieger Filippo Pozzato wird an der 62. Österreich-Radrundfahrt von 4. bis 11. Juli teilnehmen, er ist die erste prominente Verpflichtung beim heimischen Klassiker. Der 29-Jährige aus dem Katjuscha-Team wird auch zur Tour-Präsentation am kommenden Montag ins "Conference Center" nach Laxenburg kommen (18:00 Uhr). Das gab der Organisator am Mittwoch bekannt.

"Dass Pippo dieses Jahr im Katjuscha-Aufgebot steht, ist Team-Chef Serge Parsani zu verdanken, der neben Patrick Lefevere vom Team Quickstep zu den Mentoren der Österreich-Rundfahrt im internationalen Radsport zählt", erklärte Tour-Direktorin Ursula Riha.

Pozzato hat 2008 das Wiener Rathauskriterium gewonnen. Er gilt als Spezialist für Eintages- und kürzere Etappenrennen, 2003 entschied der aktuelle italienische Straßenmeister Tirreno-Adriatico für sich. (APA)

Share if you care.