Schock zum EM-Quali-Start

25. Mai 2010, 21:35
138 Postings

Andreas Herafs Team verliert Auftaktspiel des Qualifikations­turniers in Tirol und hat Aufstieg nicht mehr selbst in der Hand

Österreichs Unter 19-Fußballnationalteam erlebte am Dienstagabend zum Auftakt des EM-Qualifikationsturniers einen schweren Dämpfer für die Endrunden-Hoffnungen. Das Team von Trainer Andreas Heraf unterlag im Tiroler Schwaz der Schweiz mit 2:3 (1:1).

Aston Villa-Legionär Andreas Weimann brachte das ÖFB-Team vor 1000 Zusehern in der sechsten Minute in Führung. Anthony Sauthier sorgte in der 26. Minute für den Ausgleich. Nach der Pause sorgte Steven Zuber (74.) für die Führung der Eidgenossen. Österreich drängte auf den Ausgleich, doch Taulant Xhaka erhöhte kurz vor Schluss auf 3:1.

Bayern-Jungstar David Alaba traf kurz zuvor von der Sechzehnergrenze nur die Latte. Der Anschlusstreffer von Marco Djuricin (Hertha BSC Berlin) in der 94. Minute reichte nicht mehr aus, um die Niederlage abzuwenden.

Im zweiten Spiel der Gruppe siegte Serbien gegen Dänemark ebenfalls mit 3:2 (2:2). Da nur der Gruppensieger aufsteigt, haben also nur noch die Serben und Schweizer die Möglichkeit, aus eigener Kraft die EM-Endrunde zu erreichen. Österreich und Dänemark müssen neben zwei Siegen in den verbleibenden beiden Spielen auch auf Schützenhilfe hoffen.

"Es ist schade wegen der Niederlage, aber unser zweites Tor könnte noch extrem wichtig werden", erklärte Heraf. (red)

Ergebnisse EM-Qualifikationsturnier für U19-Mannschaften in Tirol:

Österreich - Schweiz 2:3 (1:1)
Schwaz, 1.000, SR Orsato (ITA)

Tore: Weimann (6.), Djuricin (93.) bzw. Sauthier (26.), Zuber (74.), Xhaka (90.).

Gelbe Karten: keine bzw. Aratore, Mehmedi

Aufstellung Österreich: Österreich: Petermann - Farkas, Schimpelsberger, Rath, Klem - Kainz, Knasmüllner (75. Teigl), Gucher (46. Holzhauser), Alaba - Djuricin, Weimann (53. Tiffner)

Serbien - Dänemark 3:2 (2:2)
Hall

Tore: Aleksic (23.), Djuricic (28.), Scepovic (57.) bzw. Jörgensen (15.), Kadrii (45.)

Tabelle:

 1. Serbien       1 1 0 0  3:2  3
Schweiz 1 1 0 0 3:2 3
3. Österreich 1 0 0 1 2:3 0
Dänemark 1 0 0 1 2:3

Das weitere Programm: Donnerstag: Dänemark - Schweiz (16 Uhr, Hall), Serbien - Österreich (19 Uhr, Schwaz). Sonntag: Schweiz - Serbien (17 Uhr, Schwaz), Österreich - Dänemark (17 Uhr, Hall)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    David Alaba und sein Team mussten gegen Anthony Sauthier & Co einen Rückschlag hinnehmen

Share if you care.