Promotion - entgeltliche Einschaltung

Ausbildung und Entwicklung

12. Mai 2010, 16:05
posten

2009 wuren umfangreiche Maßnahmen durchgeführt

Der Ausbildung und Entwicklung der Mitarbeiter galt auch 2009 ein breites Spektrum an Angeboten, zahlreiche Maßnahmen wurden gesetzt. Als Beispiele seien Projekte wie "Chancengleichheit von Frauen und Männern bei der ÖBf AG", mit dem Ziel die Bundesforste als fairen und attraktiven Arbeitgeber für Männer und Frauen gleichermaßen zu positionieren, "BOKUfirst", ein Zusatzqualifizierungsprogramm für BOKU-Studenten, und ein Lehrgang für Revierassistenten genannt.

Die Sustainability Balanced Scorecard sieht für die Entwicklung von Know-how eine Bandbreite zwischen 3 und 5 Schulungstagen pro MitarbeiterIn vor. 2008 hatte die Kennziffer 5,11 betragen, weil wegen der Windwurfaufarbeitungen Schulungsmaßnahmen von 2007 auf 2008 verschoben worden waren, im Berichtsjahr lag der Vergleichswert bei 4,36 Tagen.

Grafik als PDF

Share if you care.