Justine Henin gewinnt Stuttgart

2. Mai 2010, 19:10
posten

Belgierin feierte in Stuttgart ihren ersten Turniersieg seit Februar 2008

Stuttgart - Die Belgierin Justine Henin hat am Sonntag im Tennis-Hallenturnier in Stuttgart ihren ersten WTA-Titel nach ihrem Comeback gefeiert. Die ungesetzte ehemalige Weltranglisten-Erste bezwang im Endspiel die als Nummer sieben eingestufte Australierin Samantha Stosur mit 6:4,2:6,6:1 und triumphierte erstmals seit mehr als zwei Jahren auf der Damen-Tour (zuletzt im Februar 2008 in Antwerpen) und zum zweiten Mal in Stuttgart nach 2007.

Es war der insgesamt 42. Turniersieg der 27-Jährigen, die vor ihrer im Jänner erfolgten Rückkehr eineinhalb Jahre pausiert hatte. (APA/AFP)

Share if you care.