Wolfgang Hirschberg als Leiter des Instituts für Fahrzeugtechnik in Graz und das Quantenphysiker-Team um Rainer Blatt an der Universität Innsbruck

14. April 2003, 11:32
posten

An der TU in Graz entsteht ein eigenes Institut namens Fahrzeugtechnik, geleitet von Wolfgang Hirschberg. Der Forscher ist seit 1990 als selbständiger Ingenieur beratend unter anderem für Technologieprojekte bei AVL List und Steyr-Daimler-Puch tätig.

Dem Quantenphysiker-Team um Rainer Blatt an der Universität Innsbruck (Institut für Experimentalphysik) gelang offenbar ein weiterer großer Schritt auf dem Weg zu einem zukünftigen Quantencomputer. Sie konnten nachweisen, dass sich einzelne gespeicherte Atome sehr gut als Träger von Quantenbits eignen.(DER STANDARD, Print-Ausgabe, 14. 4. 2003)

Share if you care.