Nasenbluten und Gehörschwäche im Lamborghini

2. April 2010, 16:53
64 Postings

Er ist um 70 Kilogramm leichter als der 560-4, und deswegen heißt der neue Gallardo Superleggera. 570-4 heißt er wegen 10 PS mehr

Bild 1 von 11
foto: guido gluschitsch

Maurizio, der sozusagen Lamborghini-eigene Rennfahrer, steht in der Boxengasse der Rennstrecke Monteblanco und hält zwischen den Daumen und Zeigefingern ein imaginäres, fragiles Spinnennetz, das er langsam hin und her dreht. Er erklärt, wie man mit dem Gallardo Superleggera noch schneller über den Kurs kommt:

weiter ›
Share if you care.