Kreidezeitliche Schlange fraß junge Dinosaurier

2. März 2010, 12:56
posten

Paläontologen finden Sauropoden-Gelege, das von einer großen Schlange attackiert wurde

San Francisco - Schlangen sind im Vergleich zu anderen Reptiliengruppen eine neue Errungenschaft der Evolution - und zugleich eine enorme Erfolgsgeschichte: Mit an die 3.000 Spezies sind Schlangen heute für ein gutes Drittel der Artenvielfalt innerhalb der Reptilien verantwortlich (Vögel nicht mitgerechnet). Entwickelt dürften sie sich erst in der frühen Kreidezeit haben - gegen Ende dieses Zeitalters hatten sich dann bereits längst spezialisierte Formen herausgebildet.

... wie die Spezies, die Paläontologen nun im Online-Fachjournal "PLoS Biology" beschreiben. Dabei handelte es sich um ein 3,5 Meter langes Tier, das sich offenbar auf frisch geschlüpfte Dinosaurier spezialisiert hatte. Beleg dafür ist das 67 Millionen Jahre alte Fossil eines Dino-Geleges inklusive einer Schlange: Forscher hatten das dramatische Ensemble in Indien gefunden. "Wir glauben, das ein Junges gerade aus dem Ei geschlüpft war und seine Bewegungen die Schlange angezogen hat", sagte Dhananjay Mohabey vom Geologischen Dienst in Indien.

Die Schlange mit den Namen Sanajeh indicus stürzte sich gerade über ein Gelege eines Titanosauriers, als ein Unwetter alle unter nassem Sand und Schlamm begrub. Titanosaurier gehörten zu den Sauropoden; die größten Arten konnten ausgewachsen bis zu 100 Tonnen schwer werden, allerdings gab es auch wesentlich kleinere Spezies.

Sanajeh indicus habe noch keinen großen ausklappbaren Kiefer entwickelt, wie ihn heutige Pythons oder Boas besitzen, schreiben die Forscher um Jason Head von der Universität Toronto. Sie konnte daher die festen Dinosauriereier nicht knacken. Aber Baby-Dinosaurier von einem halben Meter hatten wohl gerade die richtige Größe für diese große Schlange, sagte Head und fügte hinzu: "Der Fund ist der erste direkte Beweis für das Fressverhalten einer fossilen primitiven Schlange." (red/APA)

  • Rekonstruktion des Angriffs von Sanajeh indicus auf das frischgeschlüpfte Sauropoden-Junge.
    foto: ximena erickson (image modified by bonnie miljour

    Rekonstruktion des Angriffs von Sanajeh indicus auf das frischgeschlüpfte Sauropoden-Junge.

Share if you care.