Künstleragentin Erna Baumbauer gestorben

1. Februar 2010, 14:11
1 Posting

Die Münchnerin und Mutter des Theaterintendanten Frank Baumbauer starb im Alter von 91 Jahren

München - Die Münchner Schauspielagentin Erna Baumbauer ist tot. Sie starb am Samstag im Alter von 91 Jahren, wie ihre Tochter Patricia Baumbauer am Montag bestätigte. Erna Baumbauer hatte nach dem Zweiten Weltkrieg mit der Vermittlung von Schauspielern begonnen. 

Schell, Ganz, Koch und Mühe

Zu den von ihr vermittelten Künstlern gehörten Maximilian Schell, Bruno Ganz, Sebastian Koch und Ulrich Mühe. 2006 hatte sie den Ehrenpreis des Deutschen Filmpreises für ihr Lebenswerk bekommen. Baumbauer suche als "große alte Dame unter den Künstleragentinnen" ihre Schauspieler mit großer Sorgfalt aus und mache sie dann zu Stars, hatte es damals in der Laudatio geheißen.

Erna Baumbauer lebte zuletzt im Chiemgau. Ihr Sohn Frank Baumbauer war langjähriger Intendant der Münchner Kammerspiele und hatte den Posten im vergangenen Jahr abgegeben. Ursprünglich sollte ihm an diesem Dienstag der Kulturelle Ehrenpreis der Stadt München verliehen werden. Wegen des Trauerfalls werde die Preisverleihung aber auf zunächst unbestimmte Zeit verschoben, hieß es bei der Stadt. (APA)

Share if you care.