derStandard.at

Darstellung: Relevanz Chrononologie
derStandard.at

Eurozone

Griechische Überschuldung bedroht den Euro

EU-Kommission warnt vor "negativer Auswirkungen auf andere Euro-Länder" - Brüssel drängt Athen zu noch härterem Sparkurs

Berlin/Athen - Die EU-Kommission warnt einem Zeitungsbericht zufolge vor einer Gefährdung des Euro durch das hoch verschuldete Griechenland. Die ökonomische Situation Griechenlands sei eine große Herausforderung und langfristig riskant, heißt es in einem Memorandum der Kommission für die EU-Staats- und Regierungschefs, aus dem die "Süddeutsche Zeitung" zitiert und das noch im Februar verabschiedet werden soll.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo

Umgesetzt gemäß der SAFE-DATA-Initiative der österreichischen Medienunternehmen für mehr Sicherheit von Nutzerdaten.