Crespo kehrt nach Parma zurück

30. Jänner 2010, 12:57
5 Postings

Argentinischer Stürmer verlässt FC Genoa und kehrt nach 10 Jahren an frühere Wirkungsstätte zurück

Parma - Der Argentinier Hernan Crespo wechselt innerhalb der italienischen Serie A vom FC Genoa zum FC Parma. Der 34-jährige Stürmer kehrt damit nach zehn Jahren zu jenem Club zurück, bei dem er bereits zwischen 1996 und 2000 gespielt und mit dem er 1999 den UEFA-Cup gewonnen hatte. Crespo unterzeichnete einen sechsmonatigen Vertrag mit Option auf eine einjährige Verlängerung, schrieb die italienische Sporttageszeitung "Gazzetta dello Sport" am Samstag.

Um Crespo unter Vertrag zu stellen, musste sich Parma vom Stürmer Nicola Amoruso trennen, der an den György-Garics-Club Atalanta Bergamo verkauft wurde. Parma ist nach einem starken Saisonbeginn mittlerweise auf den zwölften Platz abgerutscht. Für Genoa hatte der Angreifer in der laufenden Saison in 16 Spielen fünf Tore erzielt. (APA)

Share if you care.