VIG: JP Morgan senkt Kursziel

29. Jänner 2010, 13:14
posten

Wien - Die Analysten von JP Morgan haben das Kursziel für die Aktien der Vienna Insurance Group von 34,00 Euro auf 32,00 gesenkt. Das Anlagevotum "Neutral" wurde hingegen beibehalten. Die Experten sehen für das Jahr 2009 einen Gewinn von 2,65 Euro pro Aktie, für das Jahr 2010 von 3,02 Euro (vorher: 3,56) und für das Jahr 2011 prognostizieren sie einen Gewinn von 3,32 Euro (vorher: 3,88) pro Aktie.

Am Freitag notierten die Vienna Insurance-Aktien gegen 13.00 Uhr an der Wiener Börse mit einem Plus von 2,16 Prozent bei 35,54 Euro. (APA)

 

Share if you care.