Aus alt mach neu

1. Februar 2010, 15:51
posten

Zukunftsweisende Designideen für Re:Design [Net]Work Award bis Ende März gesucht

Die Stichworte Recycling und Nachhaltigkeit prägten in den vergangenen Jahren den gesellschafts- und umweltpolitischen Impact von Design. Den allerneuesten Trend markiert das Schlagwort ReUse. Im Unterschied zu Recycling verzichtet ReUse-Design auf die Rückverwandlung der Abfallstoffe in die Ursprungsstoffe, sondern adaptiert das Abfallprodukt direkt für einen neuen Verwendungszweck.

Ein von designaustria mitgetragenes EU-Projekt untersucht die Möglichkeiten und Grenzen von ReUse. Mit dem RE:DESIGN [Net]Work Award laden designaustria und die Projektpartner zur Einreichung zukunftsfähiger Ideen und Konzepte für ReUse-Design-Produkte.

Dieser offene Ideenwettbewerb wird im Rahmen des Programms zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit Slowakei - Österreich 2007-2013 ausgeschrieben. Teilnehmen können alle in der EU tätigen DesignerInnen und DesignstudentInnen. Die Einreichung von Projekten ist ab sofort bis 31. März 2010 möglich. (red)

Weitere Infos:
Kategorien: "Mobilität & öffentlicher Raum"; "Haushalt & Wohnen"; "Accessoires, Schmuck & Mode"
Dotation: € 3.000,- (€ 1.000,- pro Kategorie) sowie die Umsetzung des Hauptpreises

Einreichadresse:
designaustria im designforum Wien
Kennwort: "RE:DESIGN [Net]Work"
MuseumsQuartier, Museumsplatz 1/Hof 7, 1070 Wien, Österreich
www.redesign-network.eu/

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Lampen-Kreation von MM Lampadari

Share if you care.