Firefox zwischen Desktop und Smartphone abgleichen

29. Jänner 2010, 12:21
21 Postings

Mozilla gibt Weave 1.0 zum Download frei - Bookmark, Einstellungen, Tabs und Co. auf dem gleichen Stand

Mit Weave arbeitet man bei Mozilla schon seit einiger Zeit an einer eigenen Lösung zum Abgleich der Browser-Informationen zwischen verschiedenen Rechnern, nun scheint man mit dem dabei erzielten ausreichend zufrieden zu sein: Mit Weave 1.0 liefert man die erste stabile Version des Firefox-Addons aus.

Abgleich

Bei der Entwicklung hat man darauf Wert gelegt, dass die Erweiterung möglichst einfach zu benutzen ist, die Einrichtung beschränkt sich also auf das Anlegen eines eigene Accounts. Zusätzlich kann in den Einstellungen festgelegt werden, welche Daten synchronisiert werden sollen, neben Bookmarks und Passwörtern können so auch die Einstellungen, die History und sogar geöffnet Tabs auf mehreren Rechnern am gleichen Stand gehalten werden.

Smartphones

Als Besonderheit verweist man darauf, dass Weave nicht nur den Abgleich zwischen mehreren Computern ermöglicht, sondern auch Smartphones unterstützt. Konkret setzt dies freilich den Einsatz des mobilen Firefox "Fennec" voraus, den es in einer stabilen Version bislang erst für Maemo, Nokias beim N900 eingesetztes Linux-System, gibt. Allerdings ist Fennec unter anderem auch für Windows Mobile und Android in Entwicklung.

Ziele

Künftige Versionen sollen noch mehr Daten abgleichen können, Such-Plugins und Add-Ons listet man beim Projekt explizit als Zielsetzung. Außerdem diskutierte man bei Mozilla über die fixe Aufnahme von Weave in kommende Versionen von Firefox. (apo, derStandard.at, 29.01.10)

  • Artikelbild
    grafik: mozilla
Share if you care.