ORF-Publikumsrat: Grüne sollen für SPÖ stimmen

29. Jänner 2010, 10:42
3 Postings

Für Mediensprecher Brosz steht rot "medienpolitisch näher"

Grüne Funktionäre sollen bei der ORF-Publikumsratswahl für die Kandidaten der SPÖ stimmen: So wünscht sich das Mediensprecher Dieter Brosz, der der APA am Freitag entsprechende Medienberichte bestätigte. Um die eigenen Reihen für die SPÖ zu mobilisieren, hat Brosz ein Schreiben in Umlauf gebracht, in dem er zwar nicht dezidiert für die roten Kandidaten wirbt, mit ihnen als "das geringere Übel" aber besser leben könnte.

Aus medienpolitischer Sicht stünde man der SPÖ näher, argumentiert Brosz in dem Brief. In der ÖVP würden mächtige Interessengruppen für eine Filettierung des ORF eintreten, um ORF 1 zu privatisieren. (APA)

Share if you care.