Historischer Kalender

31. Jänner 2010, 00:00
posten

31. Jänner

1850 - Für das Königreich Preußen wird eine Verfassung verkündet.

1865 - Der US-Kongress schlägt einen Verfassungszusatz über die Aufhebung der Sklaverei vor. Dieser XIII. Zusatz tritt nach seiner Annahme am 18.12.1865 in Kraft.

1905 - Der neue Leiter des Deutschen Theaters in Berlin, Max Reinhardt, stellt sich mit der Inszenierung von Shakespeares "Ein Sommernachtstraum" dem Publikum vor.

1920 - Schwache und tuberkulöse Kinder in Paris erhalten als Therapie erstmals Höhensonnenbestrahlung. Die Tuberkulose ist eine der am meisten verbreiteten Krankheiten im Mitteleuropa der 20er Jahre.

1925 - Die erste Rundfunkübertragung über Kurzwelle aus den USA nach Deutschland gelingt.

1935 - Hitler beauftragt Reichsbankpräsident Hjalmar Schacht mit der Leitung des deutschen Wirtschaftsministeriums.

1945 - In Ostpreußen erobert die Rote Armee Heilsberg und Friedland. Hitler ernennt General Wlassow zum Oberbefehlshaber aller auf deutscher Seite kämpfenden russischen Streitkräfte.

1950 - US-Präsident Truman ordnet den Bau einer Wasserstoffbombe mit bis dahin unbekanntem Zerstörungspotenzial an.

1960 - Nachdem die französische Armee Befehl zur Niederwerfung der Revolte der Algerien-Franzosen erhalten hat, räumen diese die von ihnen in Algier errichteten Barrikaden. Die Führer des Putsches werden festgenommen.

1985 - Über Bremerhaven stürzen zwei Phantom-Kampfflugzeuge der Bundesluftwaffe ab, zwei Menschen sterben.

1990 - In London wird erstmals an einem ungeborenen Baby im Mutterleib eine Herzoperation durchgeführt.

1995 - Ägypten: In der Oase von Siwa soll das Grab von Alexander dem Großen entdeckt worden sein. Griechenlands Archäologen halten dies für völlig aus der Luft gegriffen.

2000 - Giftige Zyanid-Lauge läuft aus dem Abwasserbecken eines rumänischen Goldbergwerks aus und bewirkt über Theiß und Donau auch in Ungarn und Jugoslawien ein katastrophales Massen-Fischsterben und eine Trinkwasserverseuchung.

2000 - Die portugiesische EU-Ratspräsidentschaft warnt im Namen der 14 Partnerstaaten vor einer Regierungsbeteiligung der FPÖ.

2005 - Mit einem gigantischen Medienrummel und den Sprechchören von Hunderten Fans startet vor einem Gericht in Santa Maria (Kalifornien) das Verfahren gegen den 46-jährigen Michael Jackson. Dem Popstar werden unzüchtige Handlungen an einem damals 13-jährigen Buben vorgeworfen, den er auch unter Alkohol gesetzt haben soll. Dafür drohen bis zu 20 Jahre Haft. Am 13. Juni wird der King of Pop in allen Anklagepunkten freigesprochen.

Geburtstage

Zane Grey, US-Schriftsteller (1875-1939)
Franz Hadamovsky, öst. Theaterwiss. (1900-1995)
Martin Hellberg, dt. Theaterregisseur (1905-1999)
John O'Hara, US-Schriftsteller (1905-1970)
Robert Hersant, frz. Verleger (1920-1996)
Benoite Groult, frz. Schriftstellerin (1920- )
Kenzaburo Oe, jap. Schriftsteller (1935- )
Joseph Kosuth, US-Konzeptkünstler (1945- )

Todestage

Gustav Walter, öst. Sänger (1834-1910)
John Raleigh Mott, US-Theologe (1865-1955)
Rene Schickele, frz. Schriftsteller (1883-1940)
Hans Putz, öst. Schauspieler (1920-1990)
Martin Benrath, dt. Schauspieler (1926-2000)

(APA)

Share if you care.