Halo Reach: Erste Screenshots von der Alien-Schlacht

28. Jänner 2010, 14:52
14 Postings

Xbox 360-Shooter soll Bungies letztes Halo-Kapitel werden - Neue Engine bringt mehr Effekte

Bild 1 von 10
foto: bungie/microsoft

Im Herbst wird Bungie eigenen Angaben nach sein letztes Spiel aus der Halo-Serie auf den Markt bringen. "Halo Reach" ist als Prolog zu Halo: Combat Evolved angelegt und spielt im Jahr 2552 - Tage vor den Ereignissen des ersten Teils. Nach einem langen Krieg zwischen Menschen und dem Alien-Kollektiv Covenant sind die interstellaren Kolonien der Erdbevölkerung so gut wie vernichtet. Der Spieler zieht an der Seite eines Elite-Trupps, Noble Team getauft, in die Schlacht.

Neue Effekte

Laut Bungie soll Reach düsterer sein, als vorangegangene Halo-Kapitel. Die Aliens wurden bestialischer gezeichnet, das Setting ist trister. Technisch wollen die Programmierer die Xbox 360 an ihre Grenzen bringen. Die neue Spiele-Engine ermöglicht besser Lichteffekte und genauere physikalische Berechnungen. Auch die Anzahl der Gegner in einem Gefecht wurde fast verdoppelt. Die ersten offiziellen Screenshots zeigen die Spartaner und außerirdischen Monster in Aktion.

(zw)

weiter ›
Share if you care.