Erlangen: Ende für Figurentheater-Festival

28. Jänner 2010, 13:43
posten

Poetenfest und Comic-Salon bleiben erhalten

Erlangen - Das renommierte Internationale Figurentheater-Festival in Erlangen fällt dem Sparkurs der Stadt zum Opfer. Die Fraktionen von CSU und FDP kündigten an, dass es 2011 nicht mehr stattfinden wird. Dagegen sollen das Poetenfest und der Comic-Salon, die beiden anderen großen Festivals der Stadt, erhalten bleiben.

Die kulturpolitische Sprecherin der CSU, Gabriele Kopper, teilte dazu mit, alle drei Festivals seien unterfinanziert. Es sei deshalb die einzige Möglichkeit, eine der Veranstaltungen ausfallen zu lassen. Das Figurentheater-Festival gilt als eine der wichtigsten Veranstaltungen für Figuren-, Bilder- und Objekttheater weltweit. (APA)

 

Share if you care.