Google: Die Suche wird sozialer

28. Jänner 2010, 12:47
2 Postings

"Social Search" nun für alle AnwenderInnen verfügbar - Blogs und Einträge von FreundInnen werden höher gewichtet

Im letzten Jahr startet Google mit einem neuen Experiment - der so genannten "Social Search".  Sinn und Zweck war es dabei den Inhalten von FreundInnen und Bekannten mehr Gewicht zu verleihen und dies dann auch in den Suchergebnissen darzulegen.

Offizieller Start

Einem Eintrag im offiziellen Google-Blog ist nun zu entnehmen, dass aus dem Experiment Ernst wurde und die Social Search nun als "Beta" für Interessierte auf google.com zugänglich sei. "Was ist nun der Unterschied?", so Maureen Heymans, Technical Lead for Social Search, und Terran Melconian, Technical Lead for Social Image Search im Blog-Eintrag. "Natürlich durchsucht man auch weitehrin Google, aber mit Social Search findet man nicht nur Einträge mit der Meinung von ExpertInnen oder altbekannte Webseiten, sondern relevante Seiten, Blogeinträge oder auch Bilder von FreundInnen und Bekannten. Natürlich wird man weiterhin Reviews finden, aber wenn ein Freund etwas zu diesem Thema geschrieben hat, so könnte dies doch für mich viel interessanter, aber auch relevanter sein."

Auch bei der Bildersuche

Dieses soziale Suchen hat Google auch bei der Bildsuche integriert und will so eine neue Form des Suchens in Anlehnung an das soziale Netzwerken und die zukünftigen Entwicklungen im Web schaffen. AnwenderInnen, die das Feature nutzen und nach Bildern suchen, werden - sofern passend - zunächst Bilder von Mitgliedern ihres "Social Circle" erhalten. Dabei handelt es sich um Bilder, die Freunde und Bekannte auf Webseiten wie Picasa Web Albums oder Flickr hochgeladen haben.

 

 

 

Es wird dazu passend neue Menüpunkte geben - "My social circle" und "My social content." Diese Links führen dann zum Inhalt von FreundInnen und Bekannten, zeigen aber auch das Netzwerk dahinter und geben Auskunft über Themen und Inhalte die vom Anwender selbst dem sozialen Kreis bereit gestellt werden.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.