Prawda ein Grazer

28. Jänner 2010, 10:55
10 Postings

Verteidiger wechselt bereits im Winter von Kärnten zu Sturm Graz - Einriss des Seitenbandes macht Einsatz vorerst unmöglich

Graz - Der steirische Fußball-Bundesligist Sturm Graz hat Christian Prawda von Austria Kärnten nun bereits in der Winterpause unter Vertrag genommen. Der 27-jährige Defensivspieler hätte ursprünglich erst im Sommer für zwei Jahre zu den Steirern wechseln sollen. Prawda wird bereits am Freitag im Trainingslager des Tabellenvierten in Belek erwartet.

Zu Beginn der Frühjahrssaison wird der Linksverteidiger aber zum Zuschauen verurteilt sein, da er sich in einem Testspiel für Kärnten einen Einriss des Seitenbandes im rechten Sprunggelenk zugezogen hatte. (APA)

Share if you care.