Maschinenfabrik Heid plus 19,9 Prozent

27. Jänner 2010, 18:09
posten

BKS Bank Stämme Umsatzspitzenreiter

Wien - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Mittwoch sieben Kursgewinnern sechs -verlierer und ein unveränderter Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren BKS Stämme mit 4.000 Aktien (Einfachzählung).

Die größten Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren Maschinenfabrik Heid mit plus 19,85 Prozent auf 1,63 Euro (140 Aktien), Schlumberger Stämme mit plus 10,73 Prozent auf 19,50 Euro (459 Aktien) und C-Quadrat Investment mit plus 6,28 Prozent auf 11,17 Euro (350 Aktien).

Die größten Verlierer waren Ottakringer Vorzüge mit minus 10,00 Prozent auf 50,40 Euro (60 Aktien), Ottakringer Stämme mit minus 9,08 Prozent auf 95,01 Euro (20 Aktien) und Wiener Privatbank mit minus 4,00 Prozent auf 9,60 Euro (390 Aktien).

Im mid market stiegen HT High Tech Industries um 4,0 Prozent auf 0,78 Euro (4.840 Stück). Dagegen fielen Pankl Racing Systems um 3,87 Prozent auf 8,70 Euro (26 Stück). (APA)

Share if you care.