Starker Rückgang bei Fusionen und Übernahmen

26. Jänner 2010, 13:20
posten

Mannheim - Weltweit hat es 2009 so wenige Fusionen und Übernahmen gegeben wie seit Beginn des Jahrzehnts nicht mehr. Im vergangenen Jahr sei deren Zahl auf knapp 18.500 gesunken, berichtete das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) am Dienstag in Mannheim. Im Vergleich dazu waren es im konjunkturell günstigen Jahr 2007 noch fast 23.000.

Mit einem Gesamtvolumen von knapp 1 Billion Euro sei 2009 auch in dieser Hinsicht das schwächste Jahr in diesem Jahrzehnt, ergab die Auswertung des ZEW-Zephyr M&A-Index. Hoffnung mache aber das vierte Quartal, in dem die Zahl der Übernahmen und Fusionen wieder "deutlich" zugenommen habe. (APA)

Share if you care.