Einbruch in St. Pöltener Aquacity

26. Jänner 2010, 12:11
1 Posting

Täter stahlen 8.000 Euro aus Tresor

Die St. Pöltener Aquacity ist in der Nacht auf Montag von Einbrechern heimgesucht worden. Gegen 0.30 Uhr dürften die Täter in das Verwaltungsgebäude eingedrungen sein. Dort brachen sie Türen auf und durchsichten mehrere Büroräume. Außerdem schnitten sie einen Tresor auf und stahlen daraus rund 8.000 Euro Bargeld. Die Gesamtschadenshöhe ist unbekannt, so die Bundespolizeidirektion St. Pölten in einer Aussendung. (APA)

Share if you care.