"Avatar" ist der erfolgreichste Film aller Zeiten

26. Jänner 2010, 11:51
114 Postings

James Camerons Sci-Fi-Phänomen brach den "Titanic"-Rekord in nur sechs Wochen

Wien - James Camerons Science-Fiction-Spektakel "Avatar" hat den bisherigen Spitzenreiter "Titanic" bei den weltweiten Kino-Einspielergebnissen überholt. Die kanadische Zeitung "Globe and Mail" und das "Wall Street Journal" berufen sich auf Studioschätzungen, wonach "Avatar" am Montagabend allein in den US-amerikanischen Kinos auf zehn bis elf Millionen Dollar Einnahmen kam.

Offizielle Zahlen werden für den Nachmittag (MEZ) erwartet. Der Film über die blauhäutigen Außerirdischen auf dem Planeten Pandora hält damit nach sechs Wochen insgesamt bei mehr als 1,85 Milliarden Dollar (1,3 Mrd. Euro). "Titanic" erreichte 1997 bei einer Laufzeit von zehn Monaten 1,843 Mrd. Dollar.

Dem 3D-Film des kanadischen Regisseurs Cameron werden auch gute Oscar-Chancen eingeräumt. Die Nominierungen werden am 2. Februar bekanntgegeben, die Preise werden am 7. März vergeben. Bis dahin dürfte "Avatar" sich noch deutlich von "Titanic" absetzen. Experten rechneten zuletzt laut dem Entertainment-Portal "HitFix" allein am internationalen Markt (ohne nordamerikanische Kinos) mit Einnahmen von rund zwei Milliarden Dollar.

Auch die 600-Millionen-Dollar-Marke von "Titanic" an der US-amerikanischen Box-Office dürfte wohl bereits Anfang Februar geknackt werden. Die Besucherzahlen hält das Studio 20th Century Fox dagegen derzeit noch zurück, da diese laut dem Portal doch deutlich hinter "Titanic" liegen. (APA)

>>> Die kommerziell erfolgreichsten Filme aller Zeiten


Die kommerziell erfolgreichsten Filme aller Zeiten

  1. Avatar - Aufbruch nach Pandora (2009) rund 1,85 Mrd. Dollar
  2. Titanic (1997) 1,849 Mrd.
  3. Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (2003) 1,119 Mrd.
  4. Pirates of the Carribean - Fluch der Karibik 2 (2006) 1,066 Mrd.
  5. The Dark Knight (2008) 1,002 Mrd.
  6. Harry Potter und der Stein der Weisen (2001) 976,5 Mio.
  7. Pirates of the Carribean - Am Ende der Welt (2007) 961,9 Mio.
  8. Harry Potter und der Orden des Phönix (2007) 938,8 Mio.
  9. Harry Potter und der Halbblutprinz (2009) 934,0 Mio.
  10. Der Herr der Ringe: Die zwei Türme (2002) 926,3 Mio.
  11. Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung (1999) 925,6 Mio.
  12. Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück (2004) 920,6 Mio.
  13. Jurassic Park (1993) 920,1 Mio.
  14. Harry Potter und der Feuerkelch (2005) 896,0 Mio.
  15. Spider-Man 3 (2007) 891,0 Mio.

Kommerzielle Meilensteine seit 1939:

  • 1939-1975 - Vom Winde verweht (Regie: Victor Fleming)
  • 1975-1978 - Der weiße Hai (Regie: Steven Spielberg)
  • 1978-1983 - Krieg der Sterne (Regie: George Lucas)
  • 1983-1993 - E.T. - Der Außerirdische (Regie: Steven Spielberg)
  • 1993-1998 - Jurassic Park (Regie: Steven Spielberg)
  • 1998-2010 - Titanic (Regie: James Cameron)
  • ab 2010 - Avatar (Regie: James Cameron)

(APA)

  • In Windeseile an die Weltspitze: "Avatar" ist erfolgreichster Film aller Zeiten und löst damit "Titanic" vom ersten Platz ab.
 
Weiterlesen:Wunscherfüllung mit BlaustichJames
Cameron definiert mit "Avatar" wieder einmal Spektakelkino neu: So
rauschhaft der Film von der Überwindung physischer Grenzen erzählt, so
altbacken bleibt seine Fabel vom Kampf der Welten - Filmbesprechung von
Dominik Kamalzadeh
    foto: centfox

    In Windeseile an die Weltspitze: "Avatar" ist erfolgreichster Film aller Zeiten und löst damit "Titanic" vom ersten Platz ab.

     

    Weiterlesen:
    Wunscherfüllung mit Blaustich

    James Cameron definiert mit "Avatar" wieder einmal Spektakelkino neu: So rauschhaft der Film von der Überwindung physischer Grenzen erzählt, so altbacken bleibt seine Fabel vom Kampf der Welten - Filmbesprechung von Dominik Kamalzadeh

Share if you care.