Fragen, die man sich öfter stellt

25. Jänner 2010, 09:57
posten

Über Menschen, die sich ihre Selbstbestimmung zurückgeholt haben

Es existiert - das Leben neben dem Job: Familie, Kinder, eine Weiterbildung, Netzwerktreffen, ein neues Lebensumfeld in einem fremden Land. All das zu organisieren, ohne sich dabei im Weg zu stehen, sind nicht selten anstrengende Erfahrungen, die wir alle teilen. Fragen Sie sich nicht auch manchmal "Wie macht sie oder er das?" Es geht um das, was sich im Englischen "FAQ" - Frequently Asked Questions - nennt.

An dieser Stelle werde ich wöchentlich Menschen befragen, die sich das zurückgeholt haben, was sie über lange Strecken ihres Arbeitslebens aufgegeben geglaubt haben - ihre Selbstbestimmung. Menschen, die bewusst Entscheidungen getroffen und die Kraft für eine Veränderung dort gefunden haben, wo wir sie alle tragen - in uns selbst. Menschen, die in einer ganz neuen Aufgabe oder in ihrem eigenen Unternehmen glücklich geworden sind oder vielleicht auch gar nicht. "Was haben Sie sich dabei gedacht?"

Vieles geht im Leben und Arbeiten nicht glatt, widerspricht sich allzu oft, um dann, im Nachhinein betrachtet, vielleicht doch noch Sinn zu ergeben. Oder eben gar keinen - "Wie ist das möglich?" Auch richtige Entscheidungen sind nicht immer einfach zu leben. Menschen, die uns begegnen, wachsen an ihren persönlichen Herausforderungen, an erfolgreichen wie gescheiterten Projekten. Sie tragen stolz ein Ehrenzeichen dafür, es zumindest versucht zu haben - für ein schöneres, angenehmeres, spannenderes oder abwechslungsreicheres, erfülltes, inspiriertes Leben. In jedem Fall arbeiten sie optimistisch an ihrer - falls sie es denn zugeben wollen - (auch) hoffnungslosen Unvollkommenheit.

Was diesen Menschen Halt gibt, woran sie sich stoßen, womit sie kämpfen, und wie sie sich in ihren verschiedenen Rollen arrangieren, sind Facetten, die es zu entdecken gilt. Eben das, womit oder was Menschen beschäftigt - im Hier und Jetzt. Dafür haben wir im KarrierenStandard Extra-Platz geschaffen. (Heidi Aichinger, DER STANDARD, Printausgabe, 23./24.1.2010)

--> Link zu allen Teilen dieser Serie: Fragen & Antworten

Share if you care.