Doppelsieg durch Karl, Prommegger

24. Jänner 2010, 22:47
posten

ÖSV-Herren im Parallel-Slalom von Stoneham voran - Russin Boldikowa gewann bei den Damen

Stoneham - Die österreichischen Snowboarder haben im vorletzten Weltcup-Parallel-Riesentorlauf vor den Olympischen Spielen am Sonntag in Stoneham einen Doppelsieg gefeiert. Der Niederösterreicher Benjamin Karl durfte über seinen zweiten Saisonerfolg jubeln, während sein Finalgegner Andreas Prommegger aus Salzburg wie sein Teamkollege den bereits dritten Stockerlplatz in Folge einfuhr. Bei den Damen war Weltmeisterin Marion Kreiner als Sechste die Beste aus der ÖSV-Mannschaft. (APA)

Weltcup-Ergebnisse Stoneham - Parallel-Riesentorlauf:

Herren: 1. Benjamin Karl (AUT) - 2. Andreas Prommegger (AUT) - 3. Jasey Jay Anderson (CAN). Weiter: 10. Ingemar Walder (AUT) - 11. Anton Unterkofler (AUT) - 15. Manuel Veith (AUT)

Gesamtwertung im Parallel-Weltcup: 1. Karl 4.260 - 2. Anderson 3.800 - 3. Prommegger 3.280. Weiter: 14. Unterkofler 1.010 - 16. Walder 959.4 - 25. Siegfried Grabner (AUT) 620

Damen: 1. Swetlana Boldikowa (RUS) - 2. Alena Sawarsina (RUS) - 3. Nathalie Desmares (FRA). Weiter: 6. Marion Kreiner (AUT) - 9. Claudia Riegler (AUT) - 11. Heidi Neururer (AUT) - 13. Doris Günther (AUT)

Gesamtwertung im Parallel-Weltcup: 1. Fränzi Mägert-Kohli (SUI) 3.020 - 2. Nicolien Sauerbreij (NED) 2.980 - 3. Sawarsina 2.666 - 4. Günther 2.550 - 5. Kreiner 2.470 - 7. Riegler 2.146 - 9. Neururer 1.730 - 13. Ina Meschik (AUT)

Share if you care.