Knicks mit höchster Heimpleite ever

24. Jänner 2010, 22:08
2 Postings

New Yorker gingen gegen die Dallas Mavericks mit 78:128 unter

New York - Die New York Knicks haben Sonntagmittag die höchste Heimniederlage ihrer Clubgeschichte in der NBA kassiert. Das Traditionsteam aus New York musste sich den Dallas Mavericks im Madison Square Garden 78:128 geschlagen geben. Die Mavericks hatten zwischenzeitlich sogar schon mit 53 Punkten geführt, durften sich am Ende aber immer noch über den höchsten NBA-Sieg der Teamgeschichte freuen. Beste Werfer waren der Deutsche Dirk Nowitzki und US-Guard John Terry mit jeweils 20 Punkten. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    New York Knicks Cheftrainer Mike D'Antoni hatte mit der Leistung seiner Akteure keine Freude.

Share if you care.