"Avatar" überholte "The Dark Knight"

24. Jänner 2010, 21:08
posten

Weiter Platz eins der US-Kinocharts

New York - Das Science-Fiction-Epos "Avatar" bleibt auch in der sechsten Woche an der Spitze der US-Kinocharts und nahm vorläufigen Studioangaben vom Sonntag zufolge weitere 36 Millionen Dollar ein. Auf Platz zwei landete an diesem Wochenende der übernatürliche "Actionthriller Legion" mit 18,2 Millionen Dollar. "The Book of Eli" mit Denzel Washington als postapokalyptischer Held rutsche mit 17 Millionen Dollar verkauften Karten auf den dritten Platz.

Insgesamt gaben die Kinogänger in den USA damit bisher über 552 Millionen Dollar für das 3D-Erlebnis aus. Auf der Hitliste an den US-amerikanischen Kinokassen verdrängte James Camerons Geschichte von den blauhäutigen Außerirdische damit den Batman-Streifen "The Dark Knight" (533 Millionen Dollar) vom zweiten Platz. Als der erfolgreichste Film aller Zeiten in den USA gilt mit 601 Millionen Dollar jedoch bisher weiterhin Camerons eigenes Spielfilmdrama "Titanic" (1997). (APA)

 

 

Share if you care.