derStandard.at

Darstellung: Relevanz Chrononologie
derStandard.at

Serie A

Inter bleibt Platzhirsch

Mourinho-Elf gewann Mailänder Derby trotz numerischer Unterlegenheit - Sneijder sah früh Rot, Ronaldinho vergab Elfer - Cosmi trat zurück

Mailand - Inter Mailand hat mit einem Prestigeerfolg den Vorsprung in der italienischen Fußball-Meisterschaft ausgebaut. Der Spitzenreiter besiegte den Stadtrivalen AC Milan am Sonntagabend mit 2:0 und liegt nun bereits neun Punkte vor den zweitplatzierten "Rossoneri", die allerdings auch ein Spiel weniger ausgetragen haben.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo

Umgesetzt gemäß der SAFE-DATA-Initiative der österreichischen Medienunternehmen für mehr Sicherheit von Nutzerdaten.