15 Extremisten bei US-Luftangriff getötet

22. Jänner 2010, 22:56
2 Postings

Angeblich 13 Uiguren und zwei Türken

Kabul - Bei einem US-Luftangriff in Afghanistan sind nach Angaben einer Extremistenorganisation 15 ihrer Mitglieder getötet worden. Der Drohnenangriff habe sich am Donnerstag ereignet, hieß es am Freitag in einer vom US-Institut SITE ausgewerteten Botschaft im Internet. Bei den Getöteten handelt es sich demnach um 13 Uiguren und zwei Türken. Wo in Afghanistan der Angriff stattfand, wurde nicht bekannt. (APA/apn)

Share if you care.