Steve Ballmer signiert ein MacBook

22. Jänner 2010, 15:31
37 Postings

"Als würde Thomas Kinkade einen Van Gogh signieren"

Dass Apple-Mitgründer Steve Wozniak gerne Devotionalien aus Cupertino signiert und diese auf seiner eigenen Homepage verscherbelt, ist vielleicht etwas ulkig, aber nicht weiter überraschend. Kürzlich hatte allerdings auch Microsoft-Chef Steve Ballmer dieses Vergnügen. An der Trevecca Nazarene University in Nashville ist genau das diese Woche passiert. Der Vorgang wurde für die Nachwelt auf Video gebannt.

"Need a new one?"

"Hier ist eine Szene, die Mac-Fans das Gefühl geben wird, sie sehen Thomas Kinkade dabei zu, wie er einen Van Gogh signiert", spottet TechFlash. Ballmer unterschrieb direkt am Apple-Logo auf der Rückseite des Laptops und kritzelte noch darüber "Need a new one?". Die Blogger vermuten, dass der User einen guten Preis auf eBay mit diesem schrägen Unikat erzielen könnte.



 

Share if you care.