Tor von Vanek in L.A.

22. Jänner 2010, 10:18
17 Postings

14. Saisontreffer des Steirers bei Sabres-Niederlage gegen Kings

Los Angeles - Eishockey-Stürmer Thomas Vanek hat am Donnerstag seinen 14. NHL-Saisontreffer erzielt, die 3:4-Niederlage nach Penaltyschießen seiner Buffalo Sabres bei den Los Angeles Kings konnte der Steirer aber nicht verhindern. Vanek traf in der 30. Minute im Powerplay nach Zuspiel von Tim Connolly aus kurzer Distanz zum 2:1. Im "Shootout" kam Vanek diesmal nicht zum Zug.

Buffalo ist nach dem Punktgewinn drei Zähler hinter den Washington Capitals und punktegleich mit den New Jersey Devils Dritter der Eastern Conference. Tabellenführer Washington feierte seinerseits einen überzeugenden 6:3-Auswärtssieg bei Titelverteidiger Pittsburgh Penguins. Dabei behielt der Russe Alex Owetschkin im Superstar-Duell mit Sidney Crosby die Oberhand.

Owetschkin traf zweimal und verbuchte einen Assist. Der Russe kam Crosby, der einen Treffer erzielte, in der Schützenliste damit bis auf einen Treffer nahe. Der Kanadier ist mit 33 Toren zwei Treffer hinter Patrick Marleau (San Jose) Zweiter des Saisontorrankings. (APA)

 

Share if you care.