Charlie Sheen darf Ehefrau im Krankenhaus besuchen

21. Jänner 2010, 20:24
8 Postings

Einstweilige Verfügung geändert

Aspen/USA - Hollywoodstar Charlie Sheen darf seine Frau im Krankenhaus besuchen. Ein Gericht änderte am Mittwoch eine einstweilige Verfügung gegen den 44-Jährigen, so dass er Brooke Mueller Sheen in der Klinik in Los Angeles sehen kann, wo sie wegen einer Infektion behandelt wird. Der ursprünglichen Anordnung zufolge musste sich der Schauspieler nach dem handfesten Streit des Paares an Weihnachten von seiner Frau fernhalten. Eine Anhörung in dem Fall wurde auf den 8. Februar verschoben.

Sheen wurde nach dem Streit vorübergehend festgenommen. Er und seine Frau haben sich inzwischen wieder versöhnt und sollten am (morgigen) Freitag vor Gericht im Skiort Aspen erscheinen. Das Paar ist seit Mai 2008 verheiratet und bekam im vergangenen März Zwillinge. (APA)

Share if you care.