Audimax - Besetzung vor zehn Jahren

21. Jänner 2010, 17:49
81 Postings

16. März 2000 – Studenten besetzen größten Hörsaal der Universität Wien

Wien, 16. Mär (Reuters) – Aus Protest gegen die Bildungspolitik der Mitte-Rechts-Regierung in Österreich haben Studenten den größten Hörsaal der Universität Wien besetzt. Eine Sprecherin der Universität sagte am Donnerstag, die Studenten hielten sich seit mehr als 24 Stunden durchgehend im Auditorium maximum (Audimax) auf. Die Besetzung sei ohne Zustimmung der Universität erfolgt, es sei aber nicht geplant, gegen die Studenten vorzugehen. Die Studenten kündigten für kommende Woche einen Streik und eine große Demonstration gegen die Regierung aus konservativer Volkspartei (ÖVP) und rechtspopulistischer Freiheitlicher Partei (FPÖ) an.

1

2

3

4

5

6

7

8

matthias.cremer@derStandard.at

Share if you care.