derStandard.at

Darstellung: Relevanz Chrononologie
derStandard.at

Tennis

In Kitzbühel wird weiter aufgeschlagen

"Neubeginn" mit eigener Lizenz und Challenger-Turnier in erster August-Woche - Carl Uwe Steeb neuer Turnier-Direktor

Kitzbühel - Es gibt doch auch 2010 wieder ein Profi-Tennisturnier in Kitzbühel. Wie der Tennisclub KTC und die Stadt am Donnerstag bekanntgaben, wird es vom 1.- 8. August einen mit 65.000 Euro dotierten Challenger-Event mit dem Titel "Austrian Open" in der Gamsstadt geben. Turnierdirektor wird der frühere deutsche Daviscupper Carl Uwe Steeb. Erst vergangenen November war nach jahrelangen Disputen das traditionsreiche ATP-Herrenturnier endgültig aus Kitzbühel abgewandert.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo

Umgesetzt gemäß der SAFE-DATA-Initiative der österreichischen Medienunternehmen für mehr Sicherheit von Nutzerdaten.