conwert-Wandelschuldverschreibung mit 5,25 Prozent-Kupon

20. Jänner 2010, 16:01
posten

Wien - Die börsennotierten conwert Immobilien Invest SE wird für die heute ausgegebene 131 Mio. Euro schwere Wandelschuldverschreibung 5,25 Prozent Zinsen bezahlen. Der anfängliche Wandlungspreis wurde mit 12,06 Euro festgelegt. Gegenüber dem volumensgewichteten Durchschnittskurs in der Bookbuilding-Phase entspreche dies eine Prämie von 32,5 Prozent, teilte conwert am Mittwochnachmittag mit. Das Volumen und die Mehrzuteiloption blieben mit 131 Mio. bzw. 19 Mio. Euro unverändert.

Die Wandelschuldverschreibungen haben eine Laufzeit von sechs Jahren. Die Inhaber haben das Recht ihre Wandelschuldverschreibungen vier Jahre nach Emission zum Nennbetrag einschließlich aufgelaufener Stückzinsen vorzeitig fällig zu stellen.

Der ursprünglich beabsichtigte Rückkauf von bis zu 35 Mio. Euro der 1,50 Prozent Wandelschuldverschreibung 2014 um bis zu 93 Prozent des Nominalbetrages kommt nicht zu stande. Das Investoreninteresse sei gering gewesen, deshalb habe man Abstand davon genommen, so conwert.

Joint Bookrunner der Emission sind Barclays Capital, Credit Suisse und JPMorgan, als Co-Lead Manager fungierte Raiffeisen Centrobank. (APA)

Share if you care.