Nach dem Office 2010 Film folgt das Game

20. Jänner 2010, 16:00
4 Postings

Ribbon Hero soll User im Umgang mit Büropaket trainieren

Für die Vermarktung von Office 2010 hat Microsoft ein paar ungewöhnliche Ideen. Nachdem es in Office - The Movie um den mysteriösen Mord an Clippy ging, haben die Redmonder nun ein Spiel veröffentlicht, berichtet die PC Welt. Ribbon Hero soll als Add-On für Office 2007 und 2010 den Usern Office-Skills beibringen.

Punkte für Aktionen

Besonders spektakulär ist Ribbon Hero allerdings nicht. Das Add-On installiert ein Icon mit Punktestand in der Ribbon-Leiste. Je nach Aktion erhält man mehr oder weniger Punkte. Für Markieren und Fettmachen eines Textes gibt es zwei Punkte, ebenso für die Rechtschreibprüfung. Schwierigere Aufgaben werden in den Challenges gestellt. Pro Aktion kann man allerdings nur einmal Punkte einheimsen. Ziel ist es also, so viele Funktionen wie möglich zu nutzen.

Facebook Integration

Das Spiel kann auf Englisch für Office 2007 und Office 2010 Beta heruntergeladen werden. Über eine Facebook-Integration kann man alle Freunde am Punktestand teilhaben lassen. (red)

 

Share if you care.