Suede zelebrieren Reunion

20. Jänner 2010, 13:17
16 Postings

Konzert der Britpop-Band in London

Frankfurt/New York - Suede kündigen ihre Reunion für ein Konzert in der Londoner Royal Albert Hall an, meldete der "NME". Bei dem Auftritt stehen Frontmann Brett Anderson, Bassist Mat Osman, Schlagzeuger Simon Gilbert, Gitarrist Richard Oakes und Keyboarder Neil Codling erstmals wieder gemeinsam auf der Bühne. Unter dem Line-Up entstanden die erfolgreichen Alben "Coming Up" (1996) und "Head Music" (1999).

2000 verließ Codling die Band, die Kollegen nahmen 2002 noch das letzte Album "A New Morning" auf und lösten sich 2003 dann auf. Anderson gründete zusammen mit Ex-Suede-Gitarrist und Songschreiber Bernard Butler 2004 die Formation The Tears - dieser wird bei dem Reunion-Konzert allerdings nicht dabei sein. (APA)

 

Share if you care.