Historischer Kalender

21. Jänner 2010, 00:00
posten

21. Jänner

1720 - Nordischer Krieg: Schweden und Preußen schließen den Separatfrieden von Stockholm. Preußen erhält Vorpommern und die Odermündung mit dem strategisch wichtigen Stettin (Szczecin).

1750 - In Kärnten wird ein "Spatzenpatent" erlassen: Wegen großer Schäden wurde damit die Ausrottung dieser "listigen, diebischen und gefräßigen Tiere" angeordnet.

1775 - Der "Bauernzar" Jemeljan Iwanowitsch Pugatschow, Führer eines Volksaufstandes gegen die Zarin Katharina II. die Große im Ural- und Wolgagebiet, wird in Moskau öffentlich hingerichtet.

1875 - Die französische Nationalversammlung nimmt mit knapper Mehrheit eine republikanische Verfassung an, nachdem die Anhänger der Monarchie in Bourbon-Legitimisten, Orleanisten und Bonapartisten gespalten sind. Die Dritte Republik begann mit der Niederlage im deutsch-französischen Krieg 1870 und dem Zusammenbruch des Zweiten Kaiserreichs von Napoleon III.

1880 - In einem neuen "Regelbuch" vereinheitlicht Preußen die Orthografie.

1925 - In Albanien wird die Regierung des orthodoxen Bischofs Fan Noli gestürzt. Der moslemische Clan-Chef Ahmed Zogu errichtet als Präsident der Republik ein autoritäres Regime und proklamiert sich 1928 zum König.

1930 - In London wird die internationale Flottenkonferenz über die Abgrenzung der Interessen der Seemächte eröffnet (bis 22.4.).

1935 - Bei einem Grubenunglück in dem serbischen Kohlebergwerk Avranica kommen über dreißig Bergleute ums Leben.

1945 - Sowjetische Truppen überqueren auf breiter Front die oberschlesische Grenze.

1945 - In einem Referendum stimmt das Volk dem Bundesgesetz über die Schweizerischen Bundesbahnen (Sanierung der SBB) zu.

1960 - Die USA und Japan unterzeichnen einen Sicherheitsvertrag, der Japan für den Fall eines Angriffs amerikanischen Beistand zusichert, die USA dürfen Truppen in Japan stationieren.

1965 - Gegen den Gründer und Herausgeber des deutschen Nachrichtenmagazins "Der Spiegel", Rudolf Augstein, wird ein Ermittlungsverfahren wegen Landesverrats eingeleitet. Er wird beschuldigt, in einem Artikel über NATO-Manöver Bundeswehr-Geheiminformationen verbreitet zu haben.

1970 - Mit den Stimmen der ÖVP-Mehrheit ermöglicht der Nationalrat die Umwandlung der ÖIG (Holding der verstaatlichten Industrie) in eine AG.

1980 - Der sowjetische Regimekritiker und Friedensnobelpreisträger Andrej Sacharow und seine Frau Jelena Bonner werden nach Gorki verbannt.

1980 - Beim Absturz einer iranischen Verkehrsflugzeuges bei Teheran sterben 128 Menschen.

1980 - Die Teletext-Versuchssendungen des ORF beginnen.

1990 - Die KPÖ erhält eine Doppelspitze: Walter Silbermayr und Susanne Sohn lösen den seit 1965 amtierenden Parteivorsitzenden Franz Muhri ab.

1995 - Tragisch endet ein Ausflug von Pensionisten aus dem Raum Villach. Auf der Heimfahrt kommt der Bus in der Nähe von Liebenfels (Bezirk St. Veit/Glan) auf schneeglatter Straße ins Rutschen und stürzt über eine Böschung. Fünf Personen finden den Tod, 30 werden verletzt.

2000 - Nach dem Abbruch der SPÖ-ÖVP-Koalitionsverhandlungen betraut Bundespräsident Thomas Klestil den SPÖ-Vorsitzenden und amtierenden Bundeskanzler Viktor Klima neuerlich mit der Regierungsbildung. Der Auftrag erstreckt sich auch auf ein Minderheitskabinett.

2000 - Nach der Aufkündigung ihrer "Waffenruhe" nimmt die baskische Untergrundorganisation ETA ihrer Terroraktionen in Spanien wieder auf. Bei Bombenanschlägen in Madrid wird ein Offizier getötet, vier Menschen werden verletzt.

Geburtstage

John Moses Browning, US-Erfinder in der Waffentechnik (1855-1926)
Umberto Nobile, ital. Polarflieger (1885-1978)
Christian Dior, frz. Modeschöpfer (1905-1957)
Lola Flores, span. Tänzerin (1925-1995)
Günter Lamprecht, dt. Schauspieler (1930- )
Jack William Nicklaus, amerik. Golfspieler(1940- )
Emma Bunton (Spice Girls), brit. Popsängerin (1980- )

Todestage

Matthias Claudius, dt. Dichter (1740-1815)
Charles Secretan, schwz. Philosoph (1815-1895)
George Orwell, brit. Schriftsteller (1903-1950)
Mascha Kaleko (eigtl. Golda Malka Aufen), jüd.-russ. deutschsprach. Lyrikerin (1907-1975)
Luise Ullrich, dt.-öst. Schauspielerin (1911-1985)

(APA)

Share if you care.