Ärmelkanal: Frachter mit fast 500 Autos steht in Flammen

4. April 2003, 15:24
posten

Feuer im Frachtraum ausgebrochen

London - Auf dem Weg von Deutschland nach Portugal ist im Ärmelkanal ein Frachter mit 484 Autos an Bord in Brand geraten.

Ein Hubschrauber der britischen Küstenwache brachte Feuerwehrmänner auf die in Liberia registrierte "Oriental Highway", um der Besatzung bei der Brandbekämpfung zu helfen, teilte ein britischer Feuerwehrsprecher am Freitag mit.

"Es ist ein großes Feuer im Frachtraum", sagte er. (APA)

Share if you care.