Der "Ostfaktor"

27. Jänner 2010, 15:33
posten

derStandard.at/Wirtschaft verlost sechs Exemplare - Österreichs Wirtschaft und die Ostöffnung 1989 bis 2009

Mit dem Ende der politischen Spaltung Ost-West ist Österreichs Wirtschaft von einer Randlage ins Zentrum Europas gerückt. Das Land hat damit seine Stellung in Ost- und Südosteuropa stark ausbauen können. Der Band beschäftigt sich mit diesen Veränderungen in den letzten zwei Jahrzehnten. Neben Wirtschaftswissenschaftern und Historikern stellen Politiker, Interessenvertretungen und führende Unternehmen ihre Bilanz vor.

derStandard.at/Wirtschaft verlost sechs Exemplare.

>>>Zum Gewinnspiel

Der "Ostfaktor" Österreichs Wirtschaft und die Ostöffnung 1989 bis 2009

Herausgegeben von: Dieter Stiefel und Schumpeter Gesellschaft

Böhlau Verlag
2009, 292 Seiten, €29,90
ISBN: 978-3-205-78394-7

  • Artikelbild
    foto: böhlau verlag
Share if you care.