Auch "First Dog" Bo bekommt Geschenke

15. Dezember 2009, 12:42
7 Postings

Michelle Obama: Jeder im Haus hat seinen Weihnachtssocken, vom Präsidenten bis zum Hund

Auch "First Dog" Bo bekommt zu Weihnachten Geschenke, erklärte Michelle Obama in der einer Führung durchs Weiße Haus für US-Talkerin Oprah Winfrey. Jeder im Haus hätte seinen Weihnachtssocken: der Präsident, die First Lady, Malia, Sasha und Bo. Auf erstauntes Nachfragen von Winfrey miente Michelle Obama, der Weihnachtsmann würde auch Bo lieben.

Bo war im April ins Weiße Haus eingezogen, eine Wahlkampfzusage Obamas an seine Töchter für die Strapazen des Wahlkampfs. Die Wahl war auf einen portugiesischen Wasserhund gefallen, weil Töchterchen Malia gegen diese Rasse nicht allergisch ist. (red, derStandard.at, 15.12.2009)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Auch er wird beschenkt, denn laut Michelle Obama wird auch er von "Santa" geliebt.

Share if you care.