Werder nur Remis in Köln

6. Dezember 2009, 18:06
1 Posting

Bremer damit drei Zähler hinter Tabellenführer Leverkusen

Köln - Werder Bremen hat in der deutschen Fußball-Bundesliga seine Serie von nun 23 Pflichtspielen ohne Niederlage verteidigt, konnte den Rückstand auf Spitzenreiter Bayer Leverkusen aber nicht verringern. Die Hanseaten kamen am Sonntag nicht über ein 0:0 beim 1. FC Köln hinaus und blieben drei Zähler hinter Leverkusen Tabellenzweiter.

Ohne die Geniestreiche ihres zuletzt überragenden Regisseurs Mesut Özil, der kurzfristig wegen einer Grippe passen musste, schlugen die Bremer aus ihrer Überlegenheit kein Kapital. Stattdessen konnte sich der Tabellen-14. aus Köln über einen glücklichen Zähler freuen. Sebastian Prödl saß bei Werder über die volle Spielzeit nur auf der Ersatzbank. (APA)

Share if you care.