Josef Barth verlässt das "profil"

30. November 2009, 18:59
3 Postings

Mit Ende des Jahres - Will künftig im Bereich Online-Kommunikation tätig sein

Nach Infos von etat.at verlässt Josef Barth das "profil". Er ist seit 2002 für das Nachrichtenmagazin tätig. "Ja, ich gehe mit Ende des Jahres" bestätigt er. Nach sieben Jahren sei es Zeit für einen Wechsel. Künftig will er im Bereich Online-Kommunikation tätig sein. (red)

Share if you care.