Mehr TV-Tipps für Dienstag

30. November 2009, 17:25
posten

Eve und der letzte Gentleman |Universum: Böhmen - Land der hundert Teiche | Crazy Coffins | Report | 2 Tage Paris

9.55

FILM

Eve und der letzte Gentleman (Blast from the Past, USA 1997, Hugh Wilson) Los Angeles, 1962: Christopher Walken buddelt sich mit Ehefrau Sissy Spacek im Atombunker ein, weil er einen Flugzeugabsturz fälschlicherweise für den atomaren Erstschlag der Sowjets gehalten hat. Die nächsten 35 Jahre erziehen sie Sprössling Adam (Brendan Fraser) unterirdisch. Bis 11.25, ORF 1

20.15

DOKUMENTATION

Universum Böhmen - Land der hundert Teiche. Die Doku von Michael Schlamberger und Jir Petr zeigt das weitverzweigte Mosaik von Seen und Teichen entlang der Moldau, das ein wichtiges Rückzugsgebiet für viele Tierarten ist. Es ist aber keine reine Naturlandschaft: Burgen und Wälder, Kultur und Natur sind in Böhmen seit dem Mittelalter sehr eng miteinander verwoben. Bis 21.05, ORF 2

21.00

KONZERT

Crazy Coffins Die Crazy Coffins sind eine Big Band, die aus 25 Kindern im Alter zwischen acht und zwölf Jahren besteht, aus dem Projekt für integrative Lebensgestaltung Sargfabrik. Unter der Leitung von Georg Graf spielen sie ein buntes Repertoire, swingend bis rockig, von Oh when the Saints bis Smoke on the Water. Bis 21.30, Okto

21.05

MAGAZIN

Report Gabi Waldner präsentiert: 1) Kärnten vor dem Ruin? Jörg Haiders Politik der Großprojekte und Sozialgeschenke hat das Land in eine bedrohliche Finanzlage gebracht. 2) Ein Jahr Faymann I: Während ÖVP-Chef Pröll Aufwind verspürt, kämpft der SPÖ-Vorsitzende mit Wahlniederlagen. 3) Leben mit der Krise: Die Folgen für die Menschen der Region Braunau. 4) Land der Müllberge: Mit 600 Kilogramm Müll pro Kopf und Jahr liegen die Österreicher weit über dem EU-Durchschnitt. Auch Mülltrennung und Recycling funktionieren nicht mehr vorbildhaft. Bis 22.00, ORF 2

22.50

KOMÖDIE

2 Tage Paris (Deux jours à Paris, F/D 2007, Julie Delpy) Marion (Julie Delpy) fühlt sich beim Heimat-Kurzurlaub in Paris sichtlich wohl, ihr neurotischer Freund Jack (Adam Goldberg) aus New York sieht sämtliche Vorurteile über Franzosen bestätigt und kriegt die Krise. Wortwitz und Filmklischees auf hohem Niveau. Bis 0.25, RBB

Share if you care.