Programm mit "Fledermaus"-Ouvertüre

30. November 2009, 15:07
posten

Georges Pretre dirigiert zum zweiten Mal den Jahresauftakt der Wiener Philharmoniker - Weiters: "Wiener Bonbons", "Champagner-Polka", etc.

Wien - Mit der Ouvertüre zur "Fledermaus" beginnt das Neujahrskonzert 2010 der Wiener Philharmoniker. Unter der Leitung von Georges Pretre, der nach 2008 zum zweiten Mal am 1. Jänner am Pult steht, führt das musikalische Programm laut einer Aussendung vom Montag weiters vom "Krapfenwaldl" (Johann Strauß op. 336) über "Wiener Bonbons" (op. 307) und "Champagner-Polka" (op. 211) zum "Carneval in Paris" (Johann Strauß Vater).

Auch Otto Nicolais Ouvertüre zu "Die lustigen Weiber von Windsor" und Jacques Offenbachs Ouvertüre zu "Die Rheinnixen" werden m Musikveren zu hören ein. Zum Abschluss des wie immer Strauß-geprägten Programmes erklingt Hans Christian Lumbyes "Champagner-Galopp", hieß es in der Aussendung. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.