Zivilcourage und Mitläuferschaft

30. November 2009, 14:24
posten

Die szenische Adaptierung des österreichsichen Fernsehfilms "An der schönen blauen Donau" wird als Hörbuch präsentiert

Der österreichische Fernsehfilm "An der schönen blauen Donau" wird am 9. Dezember im Wiener Bellaria Kino als Hörbuch präsentiert. Im Original aus dem Jahr 1964 erzählen die Schauspieler Fritz Muliar, Christiane Hörbiger und Attila Hörbiger die eindrücklichen Geschichte eines jungen Paares während des Naziputschs. Fernab jeglicher Heimatromantik gehen sie den historischen Ereignissen kurz vor Beginn des Naziregimes zwischen Zivilcourage und Mitläuferschaft nach.

Als szenische Lesung adaptiert und im März des laufenden Jahres im ORF RadioKulturhaus aufgeführt, wird der Film nun vom EU-XXL-Filmfestival als Hörbuch mit anschließender Filmvorführung präsentiert. Die mitwirkenden Schauspieler Erwin Steinhauer, Cornelius Obonya, Sona MacDonald, Frank Hoffmann und Gundula Rapsch werden anwesend sein. (red)

Link:
Bellaria Kino (auf Skip.at)

Kartenreservierung:
office@eu-xxl.at oder 01-408 11 40-0

  • Artikelbild
    foto: eu-xxl
Share if you care.