Militärparade wegen kranken Königs verschoben

30. November 2009, 10:37
31 Postings

82-jähriger Bhumibol Adulyadej wird von vielen Thais verehrt

Bangkok - Weil der König seit Wochen krank ist, hat Thailand erstmals seit Jahrzehnten die traditionelle Militärparade zu seinem Geburtstag am 5. Dezember abgesagt. Auch die traditionelle Ansprache des Monarchen am Vorabend des Geburtstags werde auf unbestimmte Zeit verschoben, teilte der Privatsekretär des Königs am Montag mit.

Bhumibol Adulyadej wird am kommenden Samstag 82. Er ist als höchste moralische Autorität Garant für den Zusammenhalt des Landes und wird von den gut 65 Millionen Thailändern tief verehrt. Kronprinz Maha Vajiralongkorn genießt bei weitem nicht dieselbe Anerkennung. Bhumibol wird seit Mitte September mit Fieber und einer Lungeninfektion im Krankenhaus behandelt. (APA)

Share if you care.