Ex-Minister unter Korruptionsverdacht

28. November 2009, 22:53
posten

Leon Bertrand in Französisch-Guyana festgenommen

Fort-de-France/Martinique - Der ehemalige französische Tourismusminister Leon Bertrand ist wegen Korruptionsverdachts festgenommen worden. Zuvor hatte ein Untersuchungsrichter auf der französischen Karibikinsel Martinique ein Ermittlungsverfahren gegen ihn eingeleitet. Bertrand leitete von 2002 bis 2007 unter dem damaligen Staatspräsidenten Jacques Chirac das Tourismusministerium.

Die Vorwürfe gegen den Ex-Minister stehen allerdings in Zusammenhang mit einem anderen Amt, das Bertrand zur selben Zeit innehatte. Er war damals auch Präsident eines kommunalen Planungsausschusses in Französisch-Guyana. In dieser Funktion soll er Bestechungsgelder von Firmen angenommen haben, die sich um öffentliche Aufträge bewarben. Bertrand wurde nach Justizangaben am Freitag in Französisch-Guyana festgenommen und zur Vernehmung nach Martinique gebracht. (APA/AP)

Share if you care.