Fünf Games für Bammer

28. November 2009, 20:06
44 Postings

Thomas Muster gewann Vergleich gegen Österreichs Nummer eins 6:3,6:2

Salzburg - Salzburg - Das Promo-Match zwischen homas Muster und Sybille Bammer, endete  - wer hätte es gedacht? - mit einem klaren Sieg des Steirers. Der 42-Jährige setzte sich vor rund 3.000 Zuschauern in der Salzburg-Arena mit 6:3,6:2 durch und kassierte die ausgesetzte Siegprämie in Höhe von 100.000 US-Dollar (67.033 Euro).

"Ich bin stolz darauf, mich gegen das große Idol meiner Jugend recht gut geschlagen zu haben", meinte Österreichs Nummer eins nach dem Vergleich. Muster blieb höflich: "Sie hat kaum Fehler gemacht, ich habe alles selber machen müssen. Bammer spielt wirklich gutes Tennis. Aber ich habe mich gut vorbereitet und hart trainiert. Immerhin habe ich in den vergangenen Wochen sieben Kilo abgenommen." Bammer habe sich gut bewegt und sehr solide gespielt. "Mein Sieg war zwar nicht in Gefahr, aber ich musste stets auf der Hut sein. Unterm Strich war das Match sehr ansprechend, es hat mir richtig Spaß gemacht."

Beim ATP-Challenger am gleichen Schauplatz spielen kommende Woche 32 Spieler um ein Preisgeld von 84.000 Euro. Unter ihnen sind sieben Top-100-Spieler sowie die Österreicher Daniel Köllerer (75) und Stefan Koubek (141). (APA/red)

Share if you care.