Mindestens 73 Tote bei Schiffsunglück

28. November 2009, 18:12
posten

Bei Überfahrt über einen See im Westen des Landes

Kinshasa - In der Demokratischen Republik Kongo sind bei einem Schiffsunglück mindestens 73 Menschen ums Leben gekommen. Das teilte das Internationale Komitee vom Roten Kreuz am Samstag in Kinshasa mit.

Den ersten Informationen zufolge havarierten am Mittwoch zwei flache Boote, die bei der Überfahrt über einen See im Westen des Landes aneinandergetäut waren. (APA)

Share if you care.